Schon lange freuten sich die Feuerschnegge auf das Wiedersehen, die in Lübeck kennen gelernte Guggemusik Überdosis. Am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr fuhr unser Bus dann auch in Angelbachtal los und brachte uns sicher, in die ca. 470 Km entfernte Glückauf-Sporthalle in Borna.
Gegen 16.30 Uhr in Borna angekommen, wurden wir dann auch sehr herzlich begrüßt und auch die Halle füllte sich schon sehr schnell.

Die „Überdosis“ an guter Stimmung in der Halle von Anfang an, machte es uns dann auch leicht, das Publikum bei unserem Auftritt mitzureisen.

Das Monsterkonzert zum Abschluss, an der alle Angereisten Gruppen, wie Lübecks Freibeuter Mukke oder die Gruselgugge Ilmenau, teilnahmen, krönte die gelungene „Geburtstagsparty“.

Nach dem liebevoll zubereiteten Frühstück am Sonntagmorgen, traten wir auch wieder die Heimreise an.
Was wir mit nach Hause nehmen?

Eine „Überdosis“ an Herzlichkeit
Eine „Überdosis“ an super Eindrücke
Eine „Überdosis“ an Erinnerungen an eine super Party.

Categories: Uncategorized

Alexander Kolb

Webmaster

Related Posts

Uncategorized

Angelbachtaler Weihnachtsmarkt

Zum ersten Mal, beteiligten sich die Jugend der Feuerschnegge am Angelbachtaler Weihnachtsmarkt.Unter der Regie von den Jugendvorständen, Jasmin Horvath, Michael Bührle und Marvin Moser, plante und führte unsere Jugend diesen selbständig aus. Der TSV Eichtersheim stellte Read more…

Uncategorized

Aufhören, wenn es am schönsten ist…

Die letzten beiden Auftritte für dieses Jahr, waren auf zwei Veranstaltungen, auf die sich die Feuerschnegge besonders freuten. Freitagabend war wieder mal „alles klar, beim CGK“ in Kirchardt. Als „Haus- und Hofgugge“, wie uns CGK-Präsident Read more…

Uncategorized

Start in die 5. Jahreszeit

Auch die Feuerschnegge starteten am Samstag, pünktlich am 11.11. in die 5. Jahreszeit. Zunächst besuchten wir die Lumba Diera Hexen in Pforzheim zur Hexentaufe. Vier Täuflinge ertrugen tapfer den „Hexentrunk“ um die Traditionelle Larve ( Read more…